Kunst statt Krempel

Kunstmarkt

Am 16. Dezember ist es wieder soweit, der 8. Markt „Kunst statt Krempel“ findet statt.
Über 20 Künstlerinnen und Künstler werden sich zum Markt in der St. Thomas Kirche einfinden und
ihre Kunstwerke zum Kauf anbieten.

Zum Abschluss des Marktes gibt es, wie in den letzten Jahren auch, ein Konzert. Das Motto des
Konzertes „Weihnachtslieder aus aller Welt“. Es erklingen Werke von J. S. Bach, Improvisationen und
Teile aus der Nußknacker-Suite von P. Tschaikowski. Diese Mal wird Manfred Maibauer es zusammen
mit Anna T. Geiss (Lyrischer Sopran) und Karl Lahm (Klavier) gestalten.

www.stthomas-berlin.de

Zurück